Nachrichten vom Heizprofi September 2016

Guten Tag

Möchten Sie erfahren, wie Sie Ihre Liegenschaft auf wirtschaftlich optimale Weise heizen sowie Warmwasser produzieren können? Mit der neuen Analyse Heizung und Warmwasser können Sie es ganz einfach und unverbindlich herausfinden. Und wissen Sie, was das Beste ist? Verschiedene Kantone beteiligen sich den Kosten der Dienstleistung. So wird die Analyse beispielsweise im Kanton Luzern mit CHF 200.- unterstützt.

Um was geht es bei der Analyse Heizung und Warmwasser?

Hauseigentümerinnen und -eigentümer können von einem rund einstündigen Heizungs-Check profitieren. Ein akkreditierter Installateur zeigt Ihnen auf, wie Sie den Energieverbrauch beim Heizen senken können.

Im Rahmen einer rund einstündigen Beratung erfahren Sie direkt in ihrem Heizungskeller oder Technikraum, wie der Energieverbrauch mit einfachen Massnahmen an der Heizungssteuerung, der Wärmeverteilung und der Wärmeabgabe optimiert werden kann. Falls die Heizung in absehbarer Zeit ersetzt werden muss, informiert der Installateur darüber, welche Heizungssysteme sich eignen, um die Liegenschaft künftig effizient und umweltschonend zu beheizen.

Welcher Nutzen hat die Analyse Heizung und Warmwasser?

  • Beurteilung des aktuellen Energieverbrauchs
  • Optimal eingestelltes Heizsystem
  • Keine unnötigen Heizkosten
  • Hinweise für technische Verbesserungsmöglichkeiten
  • Tipps für einen Systemwechsel (bei Heizungen älter als 15 Jahre)
Anmeldung Heizungscheck

Neue interaktive Webseite

Beim Heizprofi erfahren Sie viel Spannendes zu den Themen Heizen, Warmwasser und Wasserenthärtung – sowohl in echt als auch virtuell. Im Internet haben wir eine neue Präsenz aufgeschaltet.

Erwähnenswert ist einerseits das umfangreiche Glossar mit Erklärungen zu vielen Fachbegriffen. Unbedingt ansehen sollten Sie sich andererseits den Online-Shop mit vielen spannenden Angeboten.

Messe Bauen+Wohnen in Luzern

Besuchen Sie uns vom 29.09. – 02.10.2016 in Luzern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Messestand. Wenn Sie mehr über das Thema Heizwärme und Warmwasser aus Sonnenlicht erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen zudem den kostenlosen Vortrag zum Thema. Dieser findet an allen vier Tagen im «Energieforum» statt.

Alle Infos sowie die genauen Zeiten finden Sie auf der Messewebseite.