Umweltbewusste Erzeugung von Heizwärme und Warmwasser – Rückblick Infoanlass

Die Veranstaltung « Umweltbewusste Erzeugung von Heizwärme und Warmwasser » hat am 7. November 2016 in Nottwil stattgefunden. Mehr als 130 Besucher haben sich am Durchführungsstandort eingefunden, um sich über die interessanten Themen zu informieren. Falls Sie nicht dabei sein konnten oder sich die Infos nochmals in aller Ruhe zuhause ansehen möchten, haben wir ihnen nachfolgend alles Wichtige bereitgestellt:

Referate: Videos, Präsentationen und Link

Referent: Jules Pikali ist Energieberater. Er berät Haushalte,  Gemeinden und Unternehmen zum Thema Energieeffizienz.
Thema: Heizen und Warmwassererzeugung im Wandel.

  • Wie erhalte ich Fördergelder für eine Heizungssanierung?
  • Was bedeuten die MuKEN (Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich)  für mich als Liegenschaftsbesitzer?
  • Soll ich mein Haus vor oder nach der Heizung sanieren/isolieren?
  • Was muss ich vor, während und nach einer Sanierung beachten?
  • In welchem Alter sollte ich meine alte Heizung ersetzen?
  • Wieviel Energie kann ich mit einer neuen Heizung einsparen?
Play

Referent: Beat Fischer ist Unternehmer in der dritten Generation und Heizprofi.  Er entwickelt für Kunden Heizlösungen auf der Basis von Öl, Holz, Sonnenlichtund Umgebungswärme.
Thema: Heizwärme und Warmwasser – was sind zeitgemässe Lösungen?

  • Mit welchem Energieträger heize ich meine Liegenschaft am effizientesten?
  • Wieviel Energie kann ich mit einer neuen Heizung einsparen?
  • Wie kann ich mit Sonnenenergie heizen?
  • Kann ich mit der Solaranlage heizen?
  • Was ist eine sinnvolle Kombination von Solar und Wärmepumpe?
  • Wie kann ich mit Sonnenenergie (Brauch-)Warmwasser erzeugen?
Play