Zeitgemässe und gesetzeskonforme Wärmeerzeugung – Rückblick Infoanlass

Die Veranstaltung « Zeitgemässe und gesetzeskonforme Wärmeerzeugung » hat am 5. April 2017 im Seminarzentrum Campus Sursee in Oberkirch stattgefunden. Mehr als 150 Besucher haben sich am Durchführungsstandort eingefunden, um sich über die interessanten Themen zu informieren. Falls Sie nicht dabei sein konnten oder sich die Infos nochmals in aller Ruhe zuhause ansehen möchten, haben wir ihnen nachfolgend alles Wichtige bereitgestellt:

Referate: Videos, Präsentationen und Link

Referent: Jules Gut, Teamleiter Energie, Dienststelle Umwelt und Energie, Kanton Luzern und Grossstadtrat. Er sagt: Es muss unser Ziel sein, bis ins Jahr 2050 nur noch zirka 10 bis 15 Prozent fossile Energieträger wie Heizöl und Erdgas zur Wärmeproduktion zu verwenden.»
Thema: Heizen und Warmwassererzeugung im Wandel

  • Was bedeuten die MuKEN (Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich) für mich als Liegenschaftsbesitzer?
  • Was muss ich bei einem Boilerersatz beachten?
  • Welche Vorschriften bestehen beim Einbau einer Wärmepumpe?
  • Wie kann der Energieverbrauch für’s Heizen gesenkt werden?
  • Wie wird umweltfreundliches Heizen gefördert?
Play

Referent: Beat Fischer, Geschäftsführer und Wärmeprofi Fischer Wärmetechnik AG. Beat Fischer ist Unternehmer in der dritten Generation und Heizprofi. Er entwickelt für Kunden Heizlösungen auf der Basis von Öl, Holz, Sonnenlicht und Umgebungswärme.
Thema: Tipps zum Ersatz von Heizungs- und Warmwasseranlagen

  • Wieviel Energie kann ich mit einer neuen Heizung einsparen?
  • In welchem Alter sollte ich meine alte Heizung ersetzen?
  • Wie gehe ich vor bei einer Heizungssanierung?
  • Welche Alternativen zum Ölheizung gibt es?
  • Wie kann Sonnenenergie zum Heizen und zur Warmwassererzeugung eingesetzt werden?
  • Unter welchen Voraussetzungen sind alternative Heizsysteme möglich?
Play

Sponsoren

Der Anlass wurde unterstützt von folgenden Sponsoren.

Presseberichte

Rund um den Infoanlass wurde auch mehrmals in der Presse über die Fischer Wärmetechnik AG berichtet.

Zu den Presseberichten.